Datenschutz - Domoticz Anleitung und Handbuch SHBB Gateway RPi plus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

                                  
Datenschutzbestimmungen

Als Betreiber der Webseite gelten unsere Datenschutzbestimmungen:

              
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von größter Wichtigkeit. Daher  informieren wir Sie in diesen Datenschutzbestimmungen über die  Erfassung, Verwendung Ihrer Daten durch InSoft EDV-Systeme und Handels-GmbH (Deutschland) („Wir“ oder „InSoft“) und unsere  Verpflichtung zum Schutz dieser Daten.
Bei Fragen bezüglich dieser Datenschutzbestimmungen oder  Auskunftsanfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an  support@zwave-review.com.

I. Software, Produkte und Dienstleistungen
II. Unsere Websites
III. Änderungsvorhalt bezüglich der Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen

I. Software, Produkte und Dienstleistungen
1. Geltungsbereich
Nachfolgend  informieren wir Sie darüber, in welchem Umfang Daten in den  nachfolgenden Produkten, Softwareprogrammen und Dienstleistungen der  InSoft EDV-Systeme und Handels-GmbH („InSoft“) erfasst, genutzt und  weitergegeben werden:
Internet-Dienstleistungen (unter der Marke "HSpeed.Net" und "JokerCache")
Softwareprodukte, die wir unter unserem Namen vertreiben
2. Informationserfassung
a. Zustimmungsvorbehalt: Grundsätzlich obliegt jede  Erhebung, Nutzung und Übermittlung von Informationen, die Sie persönlich  identifizieren oder uns erlauben, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen  („Persönliche Informationen“) durch unsere Produkte Ihrer vorherigen,  ausdrücklichen Zustimmung.
b. Notwendigkeit der Erfassung: Üblicherweise ist die  Erfassung und Übermittlung dieser Informationen notwendig, wenn Sie  unsere Dienstleistungen nutzen, einen Kauf tätigen, Ihr Produkt online  registrieren oder uns Ihre persönlichen Daten zukommen lassen möchten,  damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.
Zu diesem Zweck bitten wir Sie während der Anmeldung oder der  Registrierung Ihrer Software ggf. um die Angabe von Informationen,  darunter Name, E-Mail-Adresse, Land, Sprache und Zahlungsinformationen.  Ihre persönliche Seriennummer für das InSoft Produkt und die interne  Versionsnummer von Datenträgern und Software werden bei einigen  Registrierungen möglicherweise ebenfalls übertragen.
Bestimmte Dienste erfordern die Übertragung von Informationen zu bereits  installierten  Produkten, um Ihnen zum Beispiel geeignete Upgrades  oder Programmodule empfehlen zu können. Diese Daten werden anonym  verarbeitet.
c. Anonyme Nutzung: Auch wenn Sie sich nicht registrieren  möchten oder keine persönlichen Daten übertragen möchten, können Sie die  meisten Funktionen unserer Software nutzen.
Für die Nutzung bestimmter Dienste oder Funktionen kann jedoch eine  Registrierung und/oder Übermittlung von Informationen wie Ihrer  persönlichen Seriennummer erforderlich sein.
d. Geräte- und Protokolldateidaten: Einige Produkte, darunter einige Onlinedienste und -applikationen, werden  Benutzern auf verschiedenen Geräten zur Verfügung gestellt. Je nach  verwendetem Gerät werden ggf. die folgenden Informationen ausschließlich  zu dem Zweck gesammelt, InSoft die Bereitstellung der Dienste zu  ermöglichen: Geräte-ID, Gerätename und Partitionsinformationen des  Geräts.
e. Einige Produkte und  Applikationen funktionieren nur mit Technologie von Drittanbietern.  Einige dieser Technologien sind in diese Version als Versionen mit  beschränktem Funktionsumfang (Demoversionen) integriert. Durch  Onlineaktivierungen erhalten Benutzer unbeschränkten Zugriff auf diese  Technologien, sodass sie den vollen Funktionsumfang der Software nutzen  und einen Missbrauch verhindern können. Zur Aktivierung sind eine  Internetverbindung oder ein Faxgerät erforderlich. InSoft überträgt und  verarbeitet nur Daten, die zur Aktivierung dieser Technologien von  Drittanbietern benötigt werden.
Die Software überträgt diese Daten nur, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben.
Abgesehen von Ihrer IP-Adresse, die in manchen Rechtsprechungen unter  bestimmten Umständen als persönliche Information eingestuft wird, werden  keine persönlichen Informationen an InSoft übertragen. Sie müssen während  der Aktivierung weder Ihren Namen noch andere persönliche Informationen  angeben.
f. Richtigkeit der Daten: Sie können Ihre Daten über unsere Registrierungssysteme jederzeit ändern und korrigieren.
Sollten unsere automatischen Systeme Ihre Änderungen nicht akzeptieren  oder übernehmen, können Sie jederzeit eine E-Mail mit der Bitte um  Änderung an support@zwave-review.com senden.
3. Integration von Drittanbieterdiensten
Für den Zugriff auf Drittanbieterdienste und -funktionen sind ein  entsprechendes Konto und eine Überprüfung erforderlich. Der Zugriff auf  Drittanbieterdienste wird durch die Datenschutzbestimmungen dieser  Drittanbieter geregelt.

4. Nutzung und Übertragung von Informationen

a. Verwendungszweck: InSoft verwendet die erhobenen  Informationen zur Begründung, Durchführung und Abwicklung von  Vertragsverhältnissen sowie zur Abwicklung der damit verbundenen  Zahlungen.
Einige Informationen werden möglicherweise auch zur Verbesserung unserer  Dienste und Produkte verwendet, sofern zuvor Ihre ausdrückliche  Zustimmung dazu eingeholt wurde.
b. Übermittlung an Dritte: InSoft behält es sich vor, verbundenen  Unternehmen, Partnern oder anderen Dritten Kundeninformationen zur  Verfügung zu stellen.
Allerdings sind sämtliche Drittanbieter vertraglich an InSoft gebunden und  dürfen die Kundendaten lediglich zum Ausführen oder Abschließen von  erforderlichen Transaktionen oder Funktionen verwenden, die mit  Vertragsverhältnissen oder Produkten von InSoft in Zusammenhang stehen.
Jegliche Transaktionen sowie die Wahrnehmung solcher Funktionen durch  Dritte müssen den Richtlinien dieser Datenschutzbestimmungen genügen.
Bei jeder Übertragung von Informationen von InSoft muss die Partei, die  die Informationen empfängt, einen angemessenen Datenschutz gemäß  Richtlinie 95/46/EG gewährleisten.
c. Strafverfolgung: Im Einzelfall kann InSoft erfasste  Daten zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung  der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden sowie zur  Durchsetzung von Rechten am geistigen Eigentum den jeweils zuständigen  Ermittlungsbehörden zur Verfügung stellen.
d. Zustimmungsvorbehalt; kein Verkauf von Daten: Ohne vorherige  Zustimmung stellt InSoft anderen als den genannten Drittparteien keine  persönlichen Daten zur Verfügung.
Insbesondere verkauft InSoft keine Daten von Kunden oder Nutzern seiner Websites.

5. Sicherheit

InSoft bietet einen umfassenden Datenschutz, um die Sicherheit Ihrer  Informationen zu garantieren. Dies wird durch die Umsetzung  verschiedener Maßnahmen zum Schutz Ihrer Informationen vor  unberechtigtem Zugriff bzw. unberechtigter Verwendung oder Offenlegung  erreicht.
Zu technischen Beispielen zählen die verschlüsselte Übertragung  vertraulicher Informationen, z. B. Anmeldedaten, Zahlungsinformationen  und Passwörter, mithilfe des SSL-Standards sowie die redundante  Speicherung Ihrer Informationen und Inhalte zur Sicherstellung der  weiteren Verfügbarkeit von Daten bei einem Hardwarefehler. Außerdem  regeln und beschränken interne Verfahren streng den Zugriff auf wichtige  Systeme.
Trotz unserer Bemühungen, die Sicherheit von Informationen zu  garantieren, ist zu beachten, dass kein System absolute Sicherheit  bieten kann.

6. Newsletter („Opt In“)


a. Registrierung: Bei der Registrierung oder der  anderweitigen Nutzung unserer Produkte können Kunden bestimmen, ob Sie  künftig den Newsletter erhalten möchten. In diesem Newsletter  erhalten Kunden Informationen zu speziellen Angeboten, Updates,  Programmen, neuen Produkten und/oder Diensten.
b. Widerrufsmöglichkeit: Die Einwilligung zum Erhalt  des Newsletters kann jederzeit über im Newsletter selbst vorgehaltene  Funktionen oder durch Kontaktaufnahme über support@zwave-review.com widerrufen werden.

II. Unsere Websites
1. Geltungsbereich
Nachfolgend informieren wir Sie darüber, in welchem Umfang Daten auf den  nachfolgend aufgeführten Websites der InSoft EDV-Systeme und Handels-GmbH („InSoft“) erfasst, genutzt  und weitergegeben werden:
Unsere Webseiten - hauptsächlich, aber nicht ausschliesslich:
   www.zwave-review.com (zwave-news,zwave-umschau als *.de, *.com Domain)
   www.hspeed.net    
   www.smarthome-bb.de
   www.drweb-online.com (und *.de)
   und die jeweils aktuelle Webseite, auf der Sie sich gerade befinden

2. Informationserfassung
a. Zustimmungsvorbehalt: Grundsätzlich obliegt jede Erhebung,  Nutzung und Übermittlung von Informationen, die Sie persönlich  identifizieren oder uns erlauben, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen  („Persönliche Informationen“) Ihrer vorherigen, ausdrücklichen  Zustimmung.
b. Notwendigkeit der Erfassung: Üblicherweise ist die  Erfassung dieser Informationen notwendig, wenn Sie sich für einen der  angebotenen Onlinedienste registrieren oder uns Ihre persönlichen Daten  zukommen lassen möchten, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.
Bei der Registrierung erbitten wir zu diesen Zwecken unter anderem  Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift sowie  Seriennummern erworbener Produkte.
Bei der Teilnahme an einem Preisausschreiben oder einer anderen  Werbeaktion benötigen wir unter Umständen Informationen wie Ihren Namen,  Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse damit wir das  Preisausschreiben verwalten und die Gewinner benachrichtigen können.
c. Anonyme Nutzung: Auch wenn Sie sich nicht  registrieren möchten oder keine persönlichen Daten angeben, können Sie  die meisten Bereiche unserer Webseites besuchen.
Für die Nutzung einzelner Angebote und Seiten kann jedoch eine Registrierung erforderlich sein.
d. Technisch notwendige Informationen: Ausgenommen  davon sind solche Informationen die Ihr Internet-Browser im Falle des  Zugriffs auf unsere Websites aus Gründen technischer Notwendigkeit zur  automatischen Anzeige des Seiteninhalts selbsttätig übermittelt.
Diese umfassen unter anderem die URL einer verweisenden Website, Ihre IP  Adresse sowie Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Websites,  Browsertyp, Browser-Sprache und –variablen.
Möglicherweise verwenden wir Ihre IP-Adresse zur Diagnose von Problemen mit unserem Server und zur Verwaltung unserer Website.
Anhand der IP-Adresse können wir feststellen, welche Seiten unserer  Websites aufgerufen und wie viel Zeit auf diesen verbracht wurde.  Weiterhin wird Ihre IP Adresse zur Erfassung allgemeiner demographischer  Daten verwendet.
Wir verknüpfen die so erfassten IP-Adressen jedoch nicht mit  persönlichen Daten, eine Zuordnung zu einer bestimmten Person ist uns in  diesen Fällen nicht möglich. Die Benutzersitzungen werden zwar  protokolliert, der Benutzer selbst bleibt aber anonym.
Diese Informationen werden von uns zu keinen anderen Zwecken verwendet.
e. Sicherheit: Die erfassten Daten werden von uns auf einem sicheren Server in einem privaten Netzwerk gespeichert.
Dieses erhöht die Sicherheit Ihrer Daten und schränkt die Möglichkeit einer böswilligen Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ein.
f. Richtigkeit der Daten: Nach erfolgter Registrierung können Sie ihre  Daten über unser Registrierungssystem jederzeit ändern und korrigieren.
Sollte unser automatisches System Ihre Änderungen nicht akzeptieren oder  übernehmen, können Sie jederzeit eine E-Mail mit der Bitte um Änderung  an support@zwave-review.com senden.

3. Verwendung persönlicher Daten
a. Verwendungszweck: InSoft verwendet die erhobenen  Informationen zur Begründung, Durchführung und Abwicklung von  Vertragsverhältnissen sowie zur Abwicklung der damit verbundenen  Zahlungen.
Die Daten können weiterhin dazu verwendet werden unsere Angebote, Produkte und ggf. Werbemaßnahmen anzupassen und zu verbessern.
b. Übermittlung an Dritte: InSoft behält es sich vor, verbundenen  Unternehmen, Partnern oder anderen Dritten Kundeninformationen zur  Verfügung zu stellen.
Diese vertraglich an InSoft gebundenen Partner oder Drittparteien dürfen  die Kundendaten jedoch lediglich zum Ausführen oder Abschließen von  erforderlichen Transaktionen oder Funktionen verwenden, die mit  Vertragsverhältnissen oder Produkten von InSoft in Zusammenhang stehen.
Jegliche Transaktionen sowie die Wahrnehmung solcher Funktionen durch  Dritte müssen den Richtlinien dieser Datenschutzbestimmungen genügen.
Bei jeder Übertragung von Informationen von InSoft muss die Partei, die  die Informationen empfängt, einen angemessenen Datenschutz gemäß  Richtlinie 95/46/EG gewährleisten.
c. Strafverfolgung: Im Einzelfall kann InSoft erfasste  Daten zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung  der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden sowie zur  Durchsetzung von Rechten am geistigen Eigentum den jeweils zuständigen  Ermittlungsbehörden zur Verfügung stellen.
d. Zustimmungsvorbehalt; kein Verkauf von Daten: Ohne vorherige  Zustimmung stellt InSoft anderen als den genannten Drittparteien keine  persönlichen Daten zur Verfügung.
Insbesondere verkauft InSoft keine Daten von Kunden oder Nutzern seiner Webstes.
4. Newsletter („Opt In“)
a. Registrierung: Im Zuge einer Registrierung auf  unseren Websites oder anderweitiger Nutzung unserer Angebote können  Kunden bestimmen, ob Sie in Zukunft den Newsletter von InSoft erhalten  wollen. In diesem Newsletter erhalten Kunden Informationen zu speziellen  Angeboten, Updates, Programmen, neuen Produkten und/oder Diensten.
b. Widerrufsmöglichkeit: Die Einwilligung zum Erhalt  des Newsletters kann jederzeit über im Newsletter selbst vorgehaltene  Funktionen oder Kontaktaufnahme über support@zwave-review.com widerrufen werden.

5. Links zu anderen Websites
Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Wir weisen Sie  ausdrücklich darauf hin, dass InSoft keine Verantwortung für die  Datenschutzmaßnahmen oder den Inhalt dieser Websites sowie für die  eventuelle Erfassung von Daten übernehmen kann.
Lesen Sie die Datenschutzerklärung jeder besuchten Website sorgfältig  durch, da diese möglicherweise von unseren Datenschutzbestimmungen  abweicht. Unsere Datenschutzerklärung gilt insofern ausschließlich für  die oben aufgeführten Websites.
6. Einbindung von Funktionen von Drittanbietern
a. Trackingpixel: Unsere Website verwendet sogenannte  Trackingpixel, um kommerzielle Daten nachvollziehen zu können. Diese  werden verwendet, um die Wirksamkeit werbebezogener Kommunikation  nachvollziehen zu können.
b. Google Analytics: Diese Website benutzt Google  Analytics, Webanalysedienste der Google Inc.  („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die  auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung  der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten  Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an  einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im  Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen  benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die  Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der  Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen  gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Google und andere Dritte nutzen die gespeicherten Cookies um  Werbeinhalte basierend auf dem vorherigen Besuch dieser Webseite  anzuzeigen.
Google kann diese Informationen auch an Dritte weiterleiten sofern das  Gesetz dieses vorschreibt oder Dritte die Informationen im Auftrag von  Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser  übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google  zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende  Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern wie in Abschnitt 7 dieses  Dokuments beschrieben; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in  diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website  vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die  Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der  Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten  durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link  verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Nähere Informationen zu Google und Datenschutz finden Sie unterden folgenden links: http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
7. Die Nutzung von „Cookies"
a. Verwendung von Cookies: Während eines Besuchs auf  unserer Website werden sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Computer  gespeichert. Diese „Cookies“ protokollieren Informationen über das  Surf-Verhalten (gewählte Sprache, Land, geladene Seiten, Datum,  Tageszeit und Aufenthaltsdauer usw.), auf die wir bei Ihrem nächsten  Besuch zugreifen und damit die Website an Ihre persönlichen Präferenzen  anpassen und Ladezeiten auf ein Mindestmaß beschränken können. Darüber  hinaus nutzen wir diese Informationen, um Ihre Daten automatisch in  Formulare einzutragen, damit Sie sie nicht wiederholt selbst eintragen  müssen. Der Einsatz von Cookies ist weit verbreitet und bietet viele  Vorteile. Auf den meisten großen Websites kommen Cookies zum Einsatz.  Die in Cookies enthaltenen Informationen darüber, wie und wann Besucher  eine Website nutzen, helfen uns herauszufinden, welche Bereiche beliebt  sind und welche nicht. Zahlreiche Verbesserungen und Updates basieren  auf Informationen, die mit Cookies gesammelt wurden. Darüber hinaus  helfen Cookies dabei, maßgeschneiderte Web-Inhalte anzubieten und die  Bedürfnisse unserer Besucher zu befriedigen.Sogenannte Session Cookies,  die nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden, sind u.  a. zur Durchführung von Online-Kaufprozessen erforderlich.
b. Empfindliche Daten: Auf unseren Websites werden  keine Cookies zum Erfassen persönlicher Daten auf Ihrem Computer  verwendet, die beim ersten Besuch der Website nicht als Cookie gesendet  wurden.
c. Blockieren von Cookies: Sie können die Verwendung  von Cookies selbst verwalten oder sie durch entsprechende Konfiguration  des Browsers vollständig blockieren. Die Schritte zur Änderung der  betreffenden Einstellungen können sich je nach Browser unterscheiden.  Wenn Sie Microsoft Internet Explorer verwenden, gehen Sie folgendermaßen  vor: Wählen Sie unter „Extras“ die Option „Internetoptionen“ aus,  klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und klicken Sie auf  „Erweitert“. Hier können Sie die Verwendung von Cookies komplett  blockieren, wodurch jedoch die Funktionen der Website oder von  webbasierten Programmen eingeschränkt werden können.

III. Änderungen der Datenschutzbestimmungen
InSoft behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit  und ohne Ankündigung zu ändern, zu aktualisieren oder zu modifizieren,  indem solche Änderungen, Aktualisierungen oder Modifikationen auf der  Website veröffentlicht werden. Insoft kann nach eigenem Ermessen  entsprechende Benachrichtigungen auch über seine Produkte und Dienste  verbreiten. Jede solche Änderung, Aktualisierung oder Modifikation tritt  umgehend bei der Veröffentlichung auf der Website in Kraft.
InSoft empfiehlt, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, um über die  Maßnahmen zum Schutz persönlicher Informationen stets auf dem Laufenden  zu sein.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
AGB
Datenschutz
Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü