Knoten und Z-Wave-Geräte - Domoticz Anleitung und Handbuch SHBB Gateway RPi plus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Knoten und Z-Wave-Geräte

Jedes Hardware Gerät (Node/Knoten) kann mehrere Z-Wave Geräte enthalten – zum Beispiel kann ein Multisensor einen Temperatur-, Feuchtigkeits- und Helligkeits-Sensor als Z-Wave Gerät enthalten.
Selbst moderne Steckdosen können Spannung, Strom und Leistung messen, und noch schalten.
Diese Geräte werden entsprechend der Z-Wave Klassen in der „Geräte“ Tabelle dargestellt.


Hier müssen Sie entscheiden, welche Geräte Sie „sehen“ bzw. „bedienen“ möchten.
Manche Einträge sind rein System-bedingt, andere vielleicht für Sie nicht interessant. Diese Auswahl lässt sich jederzeit ändern, es gehen auch keine erfassten Messwerte verloren – hier wird nur die Darstellung in den verschiedenen Menüs definiert.
Zur Kontrolle, ob ein Gerät das „richtige“ ist, kann man vorab einen Blick auf die erfassten Werte werfen.
In der zweiten Spalte kann man zum Beispiel einen Schalter ein- oder ausschalten, um zu kontrollieren, ob das richtige Element ausgewählt wurde.

Zum „Aktivieren“ der Geräte in der Ansicht klickt man auf den grünen Pfeil, vergibt einen Namen und bestätigt.
Danach wird der Pfeil blau und das Gerät befindet sich auf der entsprechenden Übersichtsseite.
Zum Entfernen klickt man auf den blauen Pfeil, bestätigt, Pfeil wird wieder grün.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
AGB
Datenschutz
Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü