Inbetriebnahme des Gateways - Domoticz Anleitung und Handbuch SHBB Gateway RPi plus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Inbetriebnahme des Gateways

Bitte wählen sie einen zentralen Platz für das Gateway – bei 3 Etagen zum Beispiel in der Mitte (nicht im Keller), um eine optimale Ausbreitung des Funknetzwerkes zu erreichen. Achten sie auch auf zusätzliche Störquellen (wie Fernseher, PC, Monitor), die sich nicht in unmittelbarer Umgebung befinden sollten.
 
Verbinden Sie das mitgelieferte USB Kabel mit dem Netzteil und dem Gateway. Schließen Sie bitte das Gateway per Ethernetkabel an Ihren Router/Switch an. Ihr Domoticz erhält somit nach dem Einschalten eine IP-Adresse zugewiesen. Über die Weboberfläche Ihres Routers können Sie die IP-Adresse des Gateways herausfinden.
 
Vor dem Einschalten könnten Sie auch einen Monitor per HDMI-Kabel (liegt bei) mit dem Gateway verbinden, Ihnen wird dann die IP-Adresse angezeigt.
 Alternativ können Sie sich mit Ihrem Zugang auch unter https://find.myshbb.com einloggen und auf den Domoticz Button klicken – dann sollte sich Ihre Domoticz Oberfläche öffnen und Sie sehen im Startbildschirm ein Text-Element mit der lokalen IP-Adresse Ihres Gerätes.

Den Zugang erhalten Sie separat zusammen mit Ihem Gateway.
Sollten Sie mit der Definition der IP Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte – wir können Ihnen nach Anschluss des Gerätes helfen.


 
Copyright 2015. All rights reserved.
AGB
Datenschutz
Datenschutz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü